Fast 40 Jahre Branchenerfahrung

Gerry Weber stellt neue CEO vor

Angelika Schindler-Obenhaus wurde als CEO von Gerry Weber vorgestellt. (Foto: Michael Fromme)
Angelika Schindler-Obenhaus wurde als CEO von Gerry Weber vorgestellt. (Foto: Michael Fromme)

Angelika Schindler-Obenhaus ergänzt die Doppelspitze im Vorstand von Gerry Weber und führt den Konzern künftig gemeinsam mit Florian Frank.

Auf der Hauptversammlung von Gerry Weber wurde Angelika Schindler-Obenhaus als neue CEO des Unternehmens bestellt. Bislang als Chief Operating Officer (COO) im Unternehmen tätig, wurde sie bereits am 25. März mit Wirkung ab der Hauptversammlung zur CEO berufen. Sie ergänzt damit die Doppelspitze im Vorstand, der auch Florian Frank als Chief Financial Officer (CFO) angehört. Sie könne auf fast 40 Jahre Erfahrung in der Modebranche zurückgreifen und wird für drei Jahre bestellt.

Bisher hatte den Posten des CEO Alexander Gedat interimsweise seit Februar 2020 inne, der nun planmäßig in den Aufsichtsrat zurückkehrt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 20.08.2021 - 10:56 Uhr

Weitere Nachrichten

Matthias Rucker, der neue CEO von SportScheck (Foto: SportScheck)

Neuer CEO bei Sportscheck

„Wunschkandidat“

Nachdem der bisherige CEO Thomas Wanke das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, präsentiert Sportscheck nun Matthias Rucke als Nachfolger. Er bringt Erfahrung aus mehreren Retail-Unternehmen mit.