„Viele Wünsche umgesetzt“

Goldkrone stellt neue Version von Bagmondo.de vor

Die Goldkrone will im Rahmen der Bag & Order am 7. und 8. Juli die neue Version ihrer Plattform Bagmondo.de vorstellen. Eine neue technologische Basis gehe mit einer neuen Strategie einher.

Mit dem Relaunch könne jeder Händler, der ein entsprechendes Sortiment führt, dieses auf Bagmondo.de anbieten und online verkaufen, kündigt die Lederwarenverbundgruppe an. Eine Teilnahme an Bagmondo.de sei nicht mehr an eine Mitgliedschaft in der Goldkrone gebunden.

Dieser Schritt werde durch die Zusammenarbeit mit einem neuen technologischen Partner ermöglicht, teilt die Goldkrone auf Nachfrage mit. Bagmondo.de sei nicht mehr an Schuhe.de angebunden, sondern basiere auf der Software Platoyo der Atalanda GmbH. Diese verfüge bereits über viel Erfahrung in Sachen lokale Onlinemarktplätze.

Ralf Herzog, E-Commerce-Manager bei der Goldkrone, sagt: „Es konnten, zusammen mit engagierten Goldkrone-Händlern, viele Wünsche umgesetzt und die Navigationsstruktur optimal auf die Lederwarenbranche angepasst werden. So werden wir unseren Kunden unter anderem Produktwelten rund um die Themen Schule, Reise oder Business anbieten und diese mit passenden Serviceleistungen und redaktionellen Inhalten ergänzen.“

Die letzten Monate hätten jedem gezeigt, wie wichtig eine gute Onlinepräsenz für den stationären Handel ist. Neben der Möglichkeit, Produkte auf Bagmondo.de zu verkaufen, bietet die Plattform zusätzliche Services. Beispielsweise werde es für jeden Händler ein digitales Schaufenster geben, das auch als separate Shoplösung mit eigener Domain genutzt werden kann. Ebenso könnten jedem Händler aktuelle Produktdaten bereitgestellt werden, die den Verkauf über Social Media Kanäle ermöglichen. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 23.06.2021 - 12:02 Uhr

Weitere Nachrichten