„Vision Guess“

Guess veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

Im „Vision Guess“ veröffentlicht Mode-, Schuh- und Taschenhersteller Guess nun zum vierten Mal die Fortschritte und Ziele in den Bereichen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility.

In Übereinstimmung mit den Standards der Global Reporting Initiative und des Sustainable Accounting Standard Board veröffentlichte der Mode-, Schuh- und Taschenhersteller Guess für das Geschäftsjahr 2020/2021 die insgesamt vierte Auflage des Nachhaltigkeitberichtes „Vision Guess“. Der Bericht behandelt sowohl ökologische als auch soziale Fortschritte des Unternehmens. Im Bericht 2020/2021 werden unter anderem das Erreichen der Geschlechterparität bei der Bezahlung im US-Geschäft sowie das mit einem Drittel durch Frauen besetzte Board of Directors als auffälligste Fortschritte im abgelaufenen Geschäftsjahr betont. Als neue Ziele verkündet der Konzern im Nachhaltigkeitsbericht die Erhöhung der Nutzung von nachhaltigem Denim auf 75% innerhalb der nächsten drei Jahre und die Reduzierung der eigenen Emissionen um 50% sowie der Emissionen der Lieferkette um 30% bis 2030.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 21.07.2021 - 13:32 Uhr

Weitere Nachrichten