„Gemeinsam stark“

Händler aus Speyer schlagen Alarm

Video „Gemeinsam für unser geliebtes Speyer“
Video „Gemeinsam für unser geliebtes Speyer“

Unternehmer und Politiker aus Speyer appellieren in einem Video an die Bundesregierung, Einzelhandel und Gastronomie zu öffnen und bessere und schnellere Hilfen bereitzustellen. Auch ein bekannter Schuhfilialist wirkt mit.

„Gemeinsam stark für unser geliebtes Speyer“ – unter diesem Motto berichten mehrere mittelständische Unternehmer sowie Politiker aus der Domstadt von ihrer Situation: Die Rücklagen seien komplett aufgebraucht, Winterware türme sich in den Lägern, man habe Geld in Hygienekonzepte investiert und Mitarbeiter geschult. Es sei nun dringend erforderlich, den Einzelhandel zu unterstützen, es stünden Existenzen auf dem Spiel.

Protagonisten im Video fordern diesofortige Öffnung, Hilfe und eine klare Perspektive für ihre Unternehmen. Oberbürgermeisterin Stefanie Meier unterstreicht, es sei bereits „Fünf nach Zwölf“. Mit organisiert wurde das Video vom Speyerer Schuhhändler Peter Bödeker. Er appelliert: „Lasst uns Konkurrenzgedanken erst einmal hinten anstellen. Wir müssen gemeinsam für Speyer arbeiten und gemeinsam Speyer wieder zu unserem Lieblingsort gestalten.“

Das Video finden Sie hier

„Gemeinsam stark für unser geliebtes Speyer“ – unter diesem Motto berichten mehrere mittelständische Unternehmer sowie Politiker aus der Domstadt von ihrer Situation: Die Rücklagen seien komplett aufgebraucht, Winterware türme sich in den Lägern, man habe Geld in Hygienekonzepte investiert und Mitarbeiter geschult. Es sei nun dringend erforderlich, den Einzelhandel zu unterstützen, es stünden Existenzen auf dem Spiel.

Protagonisten im Video fordern diesofortige Öffnung, Hilfe und eine klare Perspektive für ihre Unternehmen. Oberbürgermeisterin Stefanie Meier unterstreicht, es sei bereits „Fünf nach Zwölf“. Mit organisiert wurde das Video vom Speyerer Schuhhändler Peter Bödeker. Er appelliert: „Lasst uns Konkurrenzgedanken erst einmal hinten anstellen. Wir müssen gemeinsam für Speyer arbeiten und gemeinsam Speyer wieder zu unserem Lieblingsort gestalten.“

Das Video finden Sie hier

Petra Steinke / 23.02.2021 - 10:20 Uhr

Weitere Nachrichten