Sicherheitsschuhe

Haix übernimmt Berufskleidungshersteller

Tanja Haimerl, Mitglied der Geschäftsführung von Haix (Foto: Haix)
Tanja Haimerl, Mitglied der Geschäftsführung von Haix (Foto: Haix)

Haix übernimmt die Gustav Wahler KG, einen Hersteller von Berufskleidung. Durch den Zukauf will sich der Sicherheitsschuhhersteller eine zusätzliche Umsatzsäule sichern.

Die Gustav Wahler KG mit Sitz in Hengersberg wurde 1930 gegründet und ist einer der führenden Hersteller von Uniformen, Dienst- und Schutzkleidung in Deutschland. Wie Haix ist das Familienunternehmen stark im behördlichen Umfeld sowie im Projektgeschäft tätig und beliefert unter anderem Kunden wie die Deutsche Bahn, die Bundeswehr und die Bundespolizei. Zum Portfolio zählen sowohl individuelle Bekleidungskonzepte für Unternehmen und Behörden als auch Wetter- und Warnschutzkleidung sowie Spezialbekleidung für Industriekletterer.

„Die Gustav Wahler KG ist, genau wie Haix, ein Familienunternehmen mit langer Tradition. Uns verbinden Werte wie ein hoher Qualitätsanspruch und das Bekenntnis zur Produktion Made in Europe. Mit dem Zukauf gewinnen wir fundiertes Know-how, um unser Bekleidungsgeschäft auszubauen, sowie ein bestehendes Kunden- und Lieferantennetzwerk mit wettbewerbsfähigen Preisen und entsprechenden Kapazitäten. Wir sind überzeugt, dass wir mit der Integration der Gustav Wahler KG in die Haix Gruppe einen wichtigen Schritt in die Zukunft gehen und enormes Potenzial für künftiges Wachstum erschließen“, sagt Tanja Haimerl, Mitglied der Geschäftsleitung bei Haix.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 19.01.2021 - 15:38 Uhr

Weitere Nachrichten