Impfaktion in 49 Einkaufszentren

Handelsverbände beteiligen sich an Booster-Impftagen

Der Handelsverband Deutschland (HDE), der Immobilienwirtschaftsverband ZIA und der German Council of Shopping Places unterstützen die Kampagne „Leben statt Lockdown“.

In insgesamt 49 Einkaufszentren werden vom 2. bis 4. Dezember Impfaktionen veranstaltet, an denen Erstimpfungen, Zweitimpfungen und Booster-Impfungen verteilt werden. An den meisten Standorten ist dabei keine Terminbuchung notwendig. „Der Einzelhandel kann hier einen großen Beitrag leisten und niedrigschwellige Angebote machen. Wir müssen die Menschen dort abholen, wo sie im Alltag ohnehin schon unterwegs sind“, erklärt HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Bisher wurden bereits 250.000 Dosen gegen Covid-19 auf Parkplätzen vor Geschäften oder in Einkaufszentren verimpft.

Eine Liste mit allen Standorten der Impfkampagne gibt es auf der Website von Leben statt Lockdown.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 30.11.2021 - 09:34 Uhr

Weitere Nachrichten