Nachhaltigkeit

HDE fordert Lieferkettengesetz auf europäischer Ebene

Der Handelsverband Deutschland (HDE) sieht in der geplanten unternehmerischen Sorgfaltspflicht im Lieferkettengesetz eine Belastung für betroffene Unternehmen und fordert eine einheitliche Regelung auf europäischer Ebene.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 22.02.2021 - 09:12 Uhr

Weitere Nachrichten

Stefan Genth

HDE kritisiert Nachbesserungen bei Coronahilfen

Corona-Krise

Mit Blick auf die Veränderungen bei den Coronahilfen kritisiert der Handelsverband Deutschland (HDE), dass größere, auch inhabergeführte Unternehmen bei den staatlichen Zuschüssen nach wie vor unzureichend Berücksichtigung finden.