„Recycling/Upcycling – Create a new style with used materials“

HDS/L kürt Nachwuchs-Designerinnen

HDS/L Junior-Award-Gewinnerinnen Maike Godejohann (li.) und Anna Allmaier (Foto: Gallery Shoes/HDS/L)
HDS/L Junior-Award-Gewinnerinnen Maike Godejohann (li.) und Anna Allmaier (Foto: Gallery Shoes/HDS/L)

Anlässlich der Gallery Shoes wurden am 30. August die HDS/L Junior Awards an zwei junge Kreative vergeben. 

Maike Godejohann von der Fachhochschule Bielefeld wurde für Ihre nachhaltige Kreation mit dem HDS/L Junior Award 2021 ausgezeichnet. Die Experten-Jury zeigte sich von der fantasievollen, funktionellen und strategischen Ausarbeitung des Themas „Recycling / Upcycling – Create a new style with used materials“ beeindruckt. Ein Sonderpreis ging an Anna Allmaier von der Kerschensteiner Schule in Stuttgart-Feuerbach. 

Mit dem HDS/L Junior Award werden jedes Jahr junge Menschen ausgezeichnet, die das Produkt Schuh durch außergewöhnliche Kreativität und Innovationskraft in Szene setzen. In diesem Jahr waren Ideen gefragt, wie aus gebrauchten Materialien ein neuer, tragbarer Schuh entstehen kann. An dem Wettbewerb zum HDS/L Junior Award 2021 konnten sich Jung-Designer nationaler und internationaler Herkunft beteiligen. Die Ausschreibung richtete sich sowohl an Studierende europäischer Schulen im Bereich Mode/Design als auch an Nachwuchskräfte in den Betrieben. Eine Experten-Jury ermittelte die Preisträgerinnen aus einer Vielzahl von kreativen Entwürfen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 01.09.2021 - 08:34 Uhr

Weitere Nachrichten