„Virtuelle ILM als Ergänzung etablieren“

ILM Virtual Order Show verzeichnet rund 1.100 Besuche

Die Aussteller der ILM Virtual Order Show konnten ihren Auftritt individuell gestalten. (Foto: Screenshot)
Die Aussteller der ILM Virtual Order Show konnten ihren Auftritt individuell gestalten. (Foto: Screenshot)

An der ILM Virtual Order Show vom 6. bis 8. März beteiligten sich 30 Unternehmen und stellten ihre Highlights vor. Das Post-Opening läuft noch bis 16. März.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 09.03.2021 - 16:29 Uhr

Weitere Nachrichten