Übergabeprozess an neue Generation abgeschlossen

Inditex mit neuer Führung

Das Textilunternehmen hinter Zara und Massimo Dutti ernennt eine neue Vorstandsvorsitzende und einen neuen CEO.

Der Vorstand des spanischen Textilunternehmens bestellt zwei neue Führungskräfte. Ab dem 1. April 2022 wird Marta Ortega, Tochter des Inditex-Gründers Amancio Ortega, die Position im Vorstandsvorsitz von Pablo Isla übernehmen. Damit sei laut Inditex ein Übergabeprozess an die neue Generation abgeschlossen, der mit dem Abtritt von Amancio Ortega als Vorstandsvorsitzenden im Jahr 2011 begann. Der Inditex-Gründer ist laut des Milliardärsrankings von Forbes Magazine auf Platz 11 der reichsten Menschen der Welt.

Auf der Position des CEO übernimmt ab sofort Óscar García, der seit März 2021 für den Zara-Konzern arbeitet. Der bisherige CEO, Carlos Crespo, war seit Juli 2019 auf der Position tätig.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 30.11.2021 - 11:10 Uhr

Weitere Nachrichten