Neuzugang

ISC beruft neuen Abteilungsleiter

Steffen Eichhorn, neuer Abteilungsleiter ISC (Foto: ISC)
Steffen Eichhorn, neuer Abteilungsleiter ISC (Foto: ISC)

Das Weiterbildungsinstitut International Competence Center (ISC) hat mit Steffen Eichhorn einen neuen Abteilungsleiter. Er war bereits in diversen Positionen in der Schuhindustrie tätig.

Der Diplom-Ingenieur für Lederverarbeitung und Schuhtechnik arbeitet seit dem 1. Dezember als Abteilungsleiter für das Kompetenzzentrum des Prüf- und Forschungsinstituts Pirmasens (PFI). Seine Karriere begann bei der elterlichen Ledergroßhandlung Hupfauf und führte ihn zunächst vor allem zu Spezial-Schuhherstellern. 2016 wurde er bei Birkenstock zum Director Professional & Orthopedics, zwei Jahre später begann er, sich als Berater von Schuhunternehmen selbstständig zu machen. „Durch seine enge Zusammenarbeit mit Kunden, Schuhherstellern, Materiallieferanten, Designern, Leisten- und Formenbauern, aber auch durch die Zertifizierung von Berufs- und Sicherheitsschuhen am PFI oder anderen internationalen Prüfinstituten kann Steffen Eichhorn ein breites Netzwerk vorweisen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind sicher, mit Steffen Eichhorn einen exzellenten und praxisorientierten Mitarbeiter gefunden zu haben“, erklärt Kerstin Schulte, Institutsleiterin bei PFI und ISC.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 10.12.2021 - 12:00 Uhr

Weitere Nachrichten

Dr. Gerhard Nickolaus, scheidender Direktor PFI Fareast. (Foto: PFI)

PFI-Direktor geht in den Ruhestand

Am Jahresende

Nach 38 Jahren beim Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens (PFI) und jahrelanger Tätigkeit als Direktor in Pirmasens und Hongkong verkündet Dr. Gerhard Nickolaus seinen Ruhestand.