3D Design in der Schuhbranche

Jetzt online: schuhkurier digital talk #1

schuhkurier digital talk #1 am 22. April: (v.l.n.r.) Helge Neumann, Manfred Junkert (HDS/L) und Michael Tackenberg (PFI)
schuhkurier digital talk #1 am 22. April: (v.l.n.r.) Helge Neumann, Manfred Junkert (HDS/L) und Michael Tackenberg (PFI)

Am 22. April fand die erste Session des schuhkurier digital talks statt. Thema der Auftaktveranstaltung: der Ricosta Case. Hier geht es zum Video des ersten Online-Seminars. 

Welchen Nutzen kann 3D-Design in der Schuhbranche bringen? Wie kann man solche Prozesse in einem Unternehmen implementieren? Welche Kosten verursacht die Umstellung auf 3D – und welche Kosten werden auf der anderen Seite eingespart? Und wie hat Ricosta den Start mit 3D Design organisiert? Diese und weitere Fragen wurden während der ersten Session des schuhkurier digital talks besprochen. 

Hier geht es zum Video der Auftaktveranstaltung. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 26.04.2021 - 15:56 Uhr

Weitere Nachrichten

Dr. Achim Berg (Foto: Martin Joppen)

„Es kracht im Mittelsegment“

Interview mit Achim Berg

Der Unternehmensberater Achim Berg beobachtet die Handelslandschaft und berät Unternehmen auch aus der Schuhbranche. Er spricht über die Folgen der Pandemie, die Wünsche junger Kunden und die Aufgaben, die sich daraus für Markenanbieter ergeben.