Digitale Schuhentwicklung

Jetzt online: schuhkurier digital talk #2

Am 6. Mai fand der zweite Teil des schuhkurier digital talk statt. Fünf Experten diskutierten über den digitalen Wandel in der Schuhbranche. Das Video der Talkrunde ist jetzt online.

Wo steht die Schuhbranche mit Blick auf die digitale Schuhentwicklung? Wo geht die Reise hin? Wie kann der Einstieg in das Thema gelingen? Und warum ist das überhaupt so wichtig? Diese und weitere Fragen diskutierten Janina Döhrmann (Fagus), Hans Peter Hiemer (business4brands), Kai Moewes (Ricosta), Christian Decker (Desma) und Hans-Martin Knerr (3D Schuhdesign). 

Hier geht es zum Video des zweiten schuhkurier digital talk.

Tipp: Am 20. Mai findet der dritte Teil der Webinar-Reihe statt. Patrizio Carlucci, Head of Innovation bei Ecco Lab, stellt das Projekt „Data Driven Design for Footwear Mass Custimization“ vor. Hier können Sie sich anmelden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 06.05.2021 - 13:53 Uhr

Weitere Nachrichten

Dr. Achim Berg (Foto: Martin Joppen)

„Es kracht im Mittelsegment“

Interview mit Achim Berg

Der Unternehmensberater Achim Berg beobachtet die Handelslandschaft und berät Unternehmen auch aus der Schuhbranche. Er spricht über die Folgen der Pandemie, die Wünsche junger Kunden und die Aufgaben, die sich daraus für Markenanbieter ergeben.

Weibliche Kunden sind anspruchsvoll und legen Wert auf eine emotionale Ansprache. (Foto: Brooke Cagle/Unsplash)

Wie ticken weibliche Kunden?

schuhkurier Marktforschung

Anspruchsvoll, emotional, modisch interessiert: Frauen sind für den Schuhhandel eine wichtige Kundengruppe. Wie entwickelt sich das für viele Händler unverzichtbare Damenschuh-Segment? Und wie können die Kundinnen begeistert werden? Der Marktüberblick.