„Große Inspiration für den zweiten Collab-Sneaker“

Kangaroos kollaboriert mit Thatboii

Kangaroos x Thatboii (Foto: Kangaroos)
Kangaroos x Thatboii (Foto: Kangaroos)

Bereits zum zweiten Mal arbeiten der Sneakerhersteller Kangaroos und das Kreativ-Kollektiv Thatboii zusammen.

„Basketball war und wird immer ein wichtiger Teil meines Lebens bleiben. Die Spieler sind mehr als nur Sportler und ich mag, dass sie sich selbst keine Limits setzen. Insbesondere Jordan! Was er für den Basketballsport und die Mode geleistet hat, ist unvergleichlich. Aber ein Teil seines Lebens wird häufig leicht übersehen. Er war auch auf dem Golfplatz aktiv, was als große Inspiration für den zweiten Collab-Sneaker und die Kollektion mit eingeflossen ist.“, sagt Chelo, Gründer und Kreativkopf von Thatboii. 

Gemeinsam mit Kangaroos ist nun der Ultrarote Le Club entstanden, ein Schuh der Lässiges mit dem gewissen Etwas verbinden soll. „Wir haben schönes Wetter vor Augen, ebenso saubere Passformen“, so Kangaroos.

Golf stellt sich für Chelo zwar als einen bisher eher unerschlossenen Sport dar, aber die Faszination besteht. Sportler mit einem natürlichen Wettbewerbsdrang ziehen sich auf den Golfplatz zurück, um zu entspannen, aber auch, um sich mit anderen zu messen.

Der Sneaker erscheint in einer limitierten Auflage von 355 Paar Schuhen, die alle in Deutschland gefertigt werden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 08.04.2021 - 11:42 Uhr

Weitere Nachrichten

Seit rund vier Jahren betreiben Alexander und Dorina Körner das Schuhhaus „Schuhe Körner“ in Bruchsal. (Foto: Schuhe Körner)

Mit Kuration und Nähe

Schuhe Körner in Bruchsal

Nach mehreren internationalen Stationen als Filialleiter baute sich Alexander Körner gemeinsam mit seiner Frau Dorina in Bruchsal ein eigenes kleines Schuhhaus auf. Manches verlief zunächst anders als geplant, doch heute entspricht der Laden ganz den Vorstellungen des Gründerpaares.