Personalrochade nach neugeschaffener Position

Keen stellt deutsches Vertriebsteam neu auf

Nach starkem Wachstum habe Keen die Strukturen im deutschen Vertrieb neu ausrichten müssen.

Keen stellt sich in Deutschland, dem größten Markt für das Unternehmen, neu auf. Der bisherige Vertreter für Baden-Württemberg, Ralph Hermann, wird die neugeschaffene Rolle des Country Managers in Deutschland übernehmen. Er arbeitet bereits seit 14 Jahren für Keen. Die Vertretung für Baden-Württemberg wie auch für Bayern wird für die Saison Herbst/Winter 2022/2023 von der Agentur Frotscher übernommen. Außerdem wird Nadine Körner zu Keen wechseln, um den Posten der Key Account-Managerin für Deutschland zu übernehmen. Sie war zuvor als Senior Footwear Buyer bei McTrek tätig.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 19.10.2021 - 09:14 Uhr

Weitere Nachrichten