„Sehe großes Wachstumspotenzial“

Kofferhersteller Titan holt Heiko Krüger

Heiko Krüger (Foto: Titan)
Heiko Krüger (Foto: Titan)

Seit dem 1. August verstärkt Heiko Krüger den Vertrieb der Reisegepäck-Marke Titan.

Der Kofferhersteller Titan setzt mit seinen Reisegepäcklösungen zunehmend auf das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“. Heiko Krüger ist von dieser Strategie überzeugt: „Ich sehe großes Wachstumspotenzial in der geplanten Neuausrichtung der Marke Titan – in den qualitativ hochwertigen Produkten sowie dem Produktionsstandort Deutschland“, sagt der Vertriebsexperte, der über langjährige Branchenerfahrung verfügt.

Krüger ergänzt: „Ich glaube daran, dass dies der richtige Weg ist, um sich von anderen Marken abzugrenzen und sehe großen Bedarf im Markt für genau diese Produkte. In meiner bisherigen Laufbahn habe ich mich schon immer auf hochwertige Produkte aus dem Bereich ,Made in Germany‘ fokussiert – ob im Reisegepäck-Markt oder im Bereich Lederwaren.“

Titan wurde im Jahr 1983 gegründet. Seitdem legt die Marke nach eigenen Angaben großen Wert auf leichte und resistente Materialien, besondere Details und eine ökologisch verträgliche Produktion.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 10.08.2021 - 12:33 Uhr

Weitere Nachrichten