Ibi Research zieht Bilanz

Kompetenzzentrum Handel feiert zweiten Geburtstag

Vor zwei Jahren wurde das Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Handel eröffnet, um Mittelständlern bei der Digitalisierung zu helfen. Nun blickt man auf Veranstaltungsformate und Nutzerzahlen zurück.

Vor zwei Jahren – am 01. Juli 2019 – hat das Forschungsinstitut Ibi Research an seinem Sitz in Regensburg das Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Handel eröffnet. Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wurde es gegründet, um kleinen und mittleren Handelsunternehmen bei ihren Digitalisierungsvorhaben zu unterstützen. Mit Informationsangeboten wie Workshops und Seminaren soll Mittelständlern gezeigt werden, wie Digitalisierung in der Praxis funktionieren kann. Entwickler von digitalen Tools können über das Kompetenzzentrum Kontakt zu den Händlern aufnehmen.

Gerade seit der Pandemie habe das Kompetenzzentrum sein Angebot deutlich erhöht, um der gestiegenen Nachfrage nach Digitalisierungshilfen nachzukommen, wie Geschäftsführer Georg Wittmann resümiert: „Wir freuen uns, dass wir mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel Händlerinnen und Händler in dieser schwierigen Phase des Umbruchs unterstützen und als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen können.“ Insgesamt habe man in den zwei Jahren mit über 600 Vorträgen 25.000 Personen erreichen können. Neben dem Institut Ibi Research involviert sind im Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum Handel die Universität Regensburg, der Handelsverband Deutschland, das IFH Köln und das EHI Retail Institute. Die Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie läuft nach aktuellem Stand bis Mitte 2022.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 01.07.2021 - 15:55 Uhr

Weitere Nachrichten

Chic Shanghai startet im Oktober. (Foto: Chic Shanghai)

Chic Shanghai startet im Oktober

China

Nach einer Corona-bedingten Verschiebung startet die Shanghaier Modemesse Chic nun Anfang Oktober. Einen besonderen Fokus legt die Messe auf das Thema Digitalisierung.