„Das Leben gehört ins Zentrum“

Kunstverlosung und Geheimkonzert

Zusammen mit Musikern und Künstlern will S.Oliver die Innenstadt wiederbeleben. Unter anderem soll es ein Akustikkonzert von Tim Bendzko in einer noch geheimen S.Oliver-Filiale geben.

Mit der Initiative „Das Leben gehört ins Zentrum“ will S.Oliver in seinen Filialen Künstlern und Musikern eine Bühne bieten und die Innenstadt wieder kulturell aufwerten. Dabei seien zunächst zwei Aktionen geplant. In der Stuttgarter Filiale an der Königstraße wird zurzeit die Kunst vom Tape-Art-Kollektiv „Dumbo and Gerald“ ausgestellt. Vom 16. Bis 18. Juni arbeiteten sie in der Filiale an ihren Kunstwerken aus Klebeband, die sich mit Stadtleben und Kultur beschäftigen. Noch bis zum 03. Juli werden die dabei entstandenen Unikate ausgestellt und verlost. Für jedes Los gehe dabei 1 € an die Initiative Musiker ohne Grenzen, die den Zugang zur Musik ermöglichen und soziale Grenzen überwinden will.

Am 21. Juni um 19 Uhr soll außerdem ein Akustikkonzert mit Tim Bendzko im Schaufenster unter dem Titel „Nur noch kurz die Stadt retten“ ausgetragen werden. Er wird dabei von einem lokalen Tanzensemble begleitet. In welcher Filiale er auftreten wird, wird dabei nicht verraten. Das Konzert soll aber auch auf Youtube als Livestream übertragen werden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 21.06.2021 - 09:02 Uhr

Weitere Nachrichten