„Wir sind bereit für den Neustart“

Micam hält an September-Termin fest

Die Micam im September 2020 (Foto: Micam)
Die Micam im September 2020 (Foto: Micam)

Die Micam findet im September statt. Die Veranstalter der Schuhmesse in Mailand halten an dem geplanten Termin fest.

Der „Neustart“ der Micam wird vom 19. bis 21. September in Mailand stattfinden. „Wir können endlich wieder in der gewohnten Form zusammenkommen und arbeiten“, erklärte Siro Badon, Präsident des italienischen Schuhindustrie-Verbands Assocalzaturifici, der die Micam ausrichtet. „Unsere Mitglieder müssen die Einkäufer vor Ort treffen, um ihre Geschäftsbeziehungen wieder aufzunehmen. Das ist der einzige Weg, eine Branche zu revitalisieren, die einen wichtigen Beitrag zur italienischen Wirtschaft leistet. Und wir sind bereit!“, so Badon weiter. Aufgrund der Fortschritte in den nationalen Impfkampagnen erwartet Assocalzaturifici eine „große Anzahl“ von Besuchern. Dabei würden auf dem Messegelände sämtliche Sicherheits- und Hygieneregeln eingehalten. Vom 15. September bis 15. November findet zudem erneut die digitale Ausgabe der Micam statt.   

Im Anschluss an die Micam werden außerdem die Leder- und Materialmesse Lineapelle sowie die Schuhtechnik-Messe Simac vom 22. Bis 24. September in Mailand stattfinden.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 28.06.2021 - 08:53 Uhr

Weitere Nachrichten