Video-Botschaft mehrerer Verbundgruppen

Mittelstandsverbund appelliert: „Keine Lockdown-Verlängerung!“

Frank Schuffelen im Video des Mittelstandsverbunds
Frank Schuffelen im Video des Mittelstandsverbunds

Vorstände und Geschäftsführer mehrerer Verbundgruppen, darunter auch ANWR-Vorstandssprecher Frank Schuffelen, richten in einer Videobotschaft einen eindringlichen Aufruf an die Politik.

In dem Video kommt unter anderem Gerhard Albrecht, Geschäftsführer der Textil-Verbundgruppe Unitex, zu Wort: „Eine Notbremse bei Inzidenz 100 würde den Mittelstand endgültig aus der Kurve werfen“, erklärt Albrecht. ANWR-Vorstandssprecher Frank Schuffelen ergänzt in Richtung Politik: „Eine Verlängerung des Lockdowns wird in unserer Wirtschaft und in unseren Städten und Gemeinden Schäden anrichten, die nicht wieder zu beheben sind. Wir wollen und wir können das verhindern, mit Ihrer Hilfe und ihren klugen Entscheidungen.“ Neue Antworten im Umgang mit der Pandemie fordert Intersport-Chef Dr. Alexander von Preen:  „Ich appelliere an Sie: Bitte finden Sie neue, intelligente Wege, die auch dem Sport eine Zukunft sichern. Sport ist nicht Teil des Problems, sondern Teil der Lösung.“

Das Video können Sie hier ansehen. 

 
Petra Steinke / 22.03.2021 - 16:23 Uhr

Weitere Nachrichten