Onlinehandel

Momox wächst dankt Second Hand-Mode

Das Re-Commerce Unternehmen Momox hat den Jahresumsatz 2020 um ein Viertel gesteigert. Vor allem das Fashion-Segment wächst schnell. 

Mit 312 Mio. Euro Jahresumsatz war 2020 ein Rekordjahr für Momox. Im Vergleich zum Vorjahr ist es ein Wachstum von 25%. Seit der Gründung in 2004 hat das Digitalunternehmen aus Berlin nach eigenen Angaben mehr als 250 Mio. gebrauchte Bücher, Medienartikel und Kleidung an- und weiterverkauft.

Fashion-Segment als Wachstumstreiber 

Wie bereits in den vergangenen Jahren ist die Fashion-Kategorie mit einem Plus in Höhe von 47% wieder am stärksten gewachsen und macht 47 Mio. Euro am Jahresumsatz der Momox GmbH aus. „Dass sich das Jahr 2020 für uns zum Rekordjahr entwickelt, konnten wir zu Beginn des Jahres noch nicht absehen. Durch die Corona-Pandemie haben sich Trends und Entwicklungen wie beispielsweise das immer größer werdende Bewusstsein für Nachhaltigkeit, der Online-Shopping-Boom oder das Verlangen nach bestmöglichen Kundenservices weiter beschleunigt, sodass wir wieder einmal hervorragend gewachsen sind“, so Heiner Kroke, CEO der Momox GmbH.

Rebranding des Onlineshops für Second Hand Fashion

Um seinen Fokus auf Second Hand Fashion weiter auszubauen und seine Markenstruktur zu vereinheitlichen, hat Momox die Fashion Kategorie einem kompletten Rebranding unterzogen und eine neue Markenstrategie für den Fashion Bereich entwickelt. Gestützt von Umfragen unter knapp 50.000 Ubup Kundinnen und potenziellen Kundinnen hat Momox fashion als neuer Name das Rennen gemacht und damit die Marke Ubup abgelöst.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 04.03.2021 - 12:48 Uhr

Weitere Nachrichten

Dr. Ralf Herbrich ist nicht mehr für Zalando tätig. (Foto: Zalando)

Zalando verliert KI-Experten

Personalie

Dr. Ralf Herbrich hat Zalando verlassen. Der Experte für Künstliche Intelligenz war seit Anfang 2020 als Senior Vice President Data Science und Machine Learning für den Onlinehändler tätig.