Erstellung der Colour Card

Natürlichkeit und Neo-Glam bei Modeurop

Die Teilnehmer der Modeurop Colour Club Conference für die Saison Frühjahr/Sommer 2023. (Foto: Deutsches Schuhinstitut)
Die Teilnehmer der Modeurop Colour Club Conference für die Saison Frühjahr/Sommer 2023. (Foto: Deutsches Schuhinstitut)

Auf der Modeurop Colour Club Conference am 13. und 14. Oktober in Frankfurt richtete sich der Blick bereits auf den Sommer 2023.

Auf der neusten Auflage des halbjährlich stattfindenden Modegipfels der Trend-Prognose-Plattform Modeurop des Deutschen Schuhinstitutes (DSI) wurde über die Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2023 gefachsimpelt. Vertreter aus den Branchen Mode, Schuhe und Accessoires tauschten sich über kommende Trends und Entwicklungen aus, um im Jahr 2023 den richtigen Ton zu treffen. Prognostiziert wird eine hohe Nachfrage nach natürlichen Farben und Mustern sowie futuristischem Neo-Glam. Als Rahmenprogramm hielten die Künstlerin Valentina Knežević und der Sneaker-Designer Sebastian Thies Vorträge auf der Colour Club Conference. Die auf der Konferenz erstellte Colour Card für die Saison Frühjahr/Sommer 2023 wird ab Anfang Dezember beim DSI in Offenbach erhältlich sein.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 18.10.2021 - 15:39 Uhr

Weitere Nachrichten