Nachhaltige Messe in Frankfurt

Neonyt kann stattfinden

Die Neonyt fand zuletzt als physische Messe Anfang 2020 in Berlin statt. (Foto: Neonyt)
Die Neonyt fand zuletzt als physische Messe Anfang 2020 in Berlin statt. (Foto: Neonyt)

Die Neonyt wird im Januar 2022 unter 2G-Regeln stattfinden. Zutritt zur Veranstaltung haben demnach alle, die entweder vollständig geimpft oder kürzlich genesen sind.

Nach den neusten Beschlüssen seitens deutscher Bundes- und hessischer Landesregierung werden die Sicherheits- und Hygienevorschriften im öffentlichen Leben und damit auch bei Großveranstaltungen verschärft. Die Neonyt wird nach aktuellem Stand vom 18. bis 20. Januar 2022 unter 2G-Regeln möglich sein. Zutritt zur Veranstaltung hat demnach, wer entweder vollständig geimpft oder kürzlich genesen ist – das schließt alle Messeteilnehmer ein: Labels, Partner und Dienstleister, Besucher sowie das gesamte Team der Neonyt.

„Die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer stehen für uns an oberster Stelle“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. „Abfragen durch die internationalen Sales Partner der Messe Frankfurt und steter Austausch mit Key Accounts zeigen valide Ergebnisse –der Großteil der Messeteilnehmer der Neonyt ist mit in der Europäischen Union zugelassenen Vakzinen geimpft.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 24.11.2021 - 16:16 Uhr

Weitere Nachrichten