Corona-Krise

NRW-Einzelhandel: OVG Münster kippt Beschränkungen

Die Fashionbranche leidet unter der Corona-Krise. (Foto: Unsplash/Arturo Rey)
Die Fashionbranche leidet unter der Corona-Krise. (Foto: Unsplash/Arturo Rey)

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Vorschriften der Coronaschutzverordnung zur Beschränkung des Einzelhandels in Nordrhein-Westfalen vorläufig außer Vollzug gesetzt. Diese seien mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz nicht vereinbar.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 22.03.2021 - 11:15 Uhr

Weitere Nachrichten

Corona hat die Kunden zu Gipfelstürmern gemacht – auch wenn es nur der Hügel in der Nachbarschaft war. (Foto: Eiger/Unsplash)

Warum Outdoor weiter wachsen wird

Marktüberblick

Outdoor boomt. Das Segment gehört zu den wenigen Gewinnern der Corona-Krise. Doch bleibt Outdoor auch in Zukunft wichtig? Wie groß ist das Potenzial? Wie kann der Handel reagieren? Und welche Themen beschäftigen die Branche? Ein Überblick.