HDE-Konsumbarometer Juli

Öffnungen lassen Verbraucherstimmung steigen

Die monatlich im Konsumbarometer des Handelsverbandes Deutschland (HDE) gemessene Verbraucherstimmung steigt auf den höchsten Stand seit Jahren.

Im fünften Monat in Folge wird die Stimmung unter den Verbrauchern weiter steigen. Das legt der Konsumbarometer des Handelsverbandes Deutschland (HDE) im Juli nahe, der die erwartete Stimmung der jeweils kommenden drei Monate bemessen soll. Aufgrund des rückläufigen Infektionsgeschehens und der Öffnung des Handels steigt der Gesamtindex der Verbraucherstimmung auf 100,8. Das stellt den höchsten Wert seit über zwei Jahren dar.

Die Gründe für die gestiegene Verbraucherstimmung resultieren aus den Einzelindizes des Konsumbarometers: Aufgrund steigender Einkommenserwartung und wachsender Anschaffungsbereitschaft erhöhe sich der Wert. Demgegenüber steht jedoch eine im Vergleich zum Vormonat leicht steigende Sparneigung. Der HDE-Konsumbarometer errechne sich laut eigenen Angaben aus einer Umfrage unter 2.000 Personen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 05.07.2021 - 08:45 Uhr

Weitere Nachrichten