Aktion in New York City

On sprintet an die Börse

Die Schweizer Schuhmarke On feierte das Börsendebüt in New York. (Foto: On)
Die Schweizer Schuhmarke On feierte das Börsendebüt in New York. (Foto: On)

Ungewöhnliches Bild in New York: Am 15. September sind 100 Läuferinnen und Läufer an die Wall Street gelaufen, um den Handelsstart der On-Aktien zu feiern. 

Elf Jahre nach der Gründung feierte On in New York das Börsendebüt. Der Ausgabepreis der Aktien lag bei 24 Dollar. Damit kann On Kapital in Höhe von rund 750 Mio. Euro Dollar einnehmen. Der Börsenwert des Unternehmens aus der Schweiz beträgt damit 7,3 Mrd. Dollar. 

On ist mit einem durchschnittlichen jährlichen Nettoumsatzwachstum von 85% über die letzten 1zehn Jahre sehr schnell gewachsen. Gleichzeitig konnte das Unternehmen die Bruttomarge kontinuierlich steigern und erreichte im ersten Halbjahr 2021 einen Wert von 59%. Der Halbjahres-Nettoumsatz 2021 von On ist auf 315 Mio. Franken gestiegen, was einem Wachstum von 85% gegenüber den Halbjahreszahlen 2020 entspricht.

Die drei Gründer Olivier Bernhard (18,9% der Stimmrechte), Caspar Coppetti (17,7%) und David Allemann (16,7%) bleiben weiterhin maßgeblich am Unternehmen beteiligt. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 15.09.2021 - 14:41 Uhr

Weitere Nachrichten