Erster NHL-Star im Puma-Ensemble

Puma nimmt NHL-Star Leon Draisaitl unter Vertrag

Leon Draisaitl, Stürmer der Edmonton Oilers und neuer Markenbotschafter von Puma. (Foto: Puma)
Leon Draisaitl, Stürmer der Edmonton Oilers und neuer Markenbotschafter von Puma. (Foto: Puma)

Der Stürmer der Edmonton Oilers soll als Botschafter für mehrere Puma-Marken auftreten.

Puma schließt einen langfristigen Vertrag mit dem Eishockey-Spieler Leon Draisaitl ab. Er soll als Markenbotschafter auftreten und im Zuge der Partnerschaft Trainingskleidung von Puma-Marken wie Fuse und Cloudspun Apparel tragen. Seine Leistungen und seine Einstellungen machen ihn zu einem geeigneten Botschafter für die Markenwerte von Puma, heißt es beim Sportartikelhersteller.

Der 26-jährige Kölner ist der erste Eishockey-Spieler der NHL, den Puma als Testimonial unter Vertrag nimmt. Für Leon Draisaitl sei es eine Ehre, als erster NHL-Profi in den hochkarätig besetzten Kreis der Puma-Sportler aufgenommen zu werden: Puma hat Partnerschaften mit vielen erfolgreichen Athleten wie etwa Usain Bolt und Neymar Jr. und es freut mich sehr, ein Teil dieses Teams zu werden.“

Der Stürmer spielt seit 2014 bei den Edmonton Oilers und war in der Saison 2019/2020 Top-Score der Eliteliga. 2020 wurde er auch zum deutschen Sportler des Jahres gewählt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 23.06.2021 - 08:29 Uhr

Weitere Nachrichten

Neues Nordamerika-Hauptquartier von Puma

Bildergalerie

Mit dem neuen Hauptquartier in Somerville, Massachusetts will Puma die Belegschaften der beiden US-Büros an einen Ort bringen. Der Neubau soll talentierte Fachkräfte mit Fitnessstudio, geräumigen Konferenzplätzen und Flächen zum gemeinsamen Kochen und Essen locken.