„Es ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen“

Rexor bleibt zuversichtlich

Niek Jansen und Günter Neunaber (Foto: Rexor)
Niek Jansen und Günter Neunaber (Foto: Rexor)

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie verzeichnete die Rexor 2020 ein deutliches Minus im Zentralregulierungsumsatz. Dennoch ist die Verbundgruppe zuversichtlich.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 18.02.2021 - 09:45 Uhr

Weitere Nachrichten