„Run it Local“

Saucony veranstaltet Laufwettbewerbe

Gemeinsam mit Sport 2000 richtet Laufschuhhersteller Saucony Laufwettkämpfe aus. Die Läufer können auch Schuhe der neuen Kollektion testen.

Gemeinsam mit Sport 2000 richtet Laufschuhhersteller Saucony Laufwettkämpfe aus. Die Läufer können auch Schuhe der neuen Kollektion austesten.

Laufschuhhersteller Saucony und Händlerverbund Sport 2000 richten im August in sieben Städten unter der Marke „Run it Local“ Laufwettbewerbe aus. Zwischen 5 und 8 km lang sollen die Distanzen sein, welche die Wettbewerber hinter sich bringen müssen. In den teilnehmenden Sport 2000-Shops werden sie dafür mit Schuhen der neuen Saucony Endorphin 2.0-Kollektion versorgt, die sie beim Lauf austesten können. Zur Auswahl stehen sollen der Wettkampfschuh Endorphin Pro2, der Trainingsschuh Endorphin Speed2 und der Alltagslaufschuh Endorphin Shift2.

Pro Stadt werden 50 Startplätze vergeben. Die Läufer müssen geimpft, getestet oder genesen sein. Die Startgebühr beträgt 10 Euro und wird an die Laureus Sport for Good-Organisation gespendet, die sich gegen Benachteiligung von Kindern einsetzt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 27.07.2021 - 10:39 Uhr

Weitere Nachrichten

Wirtschaftsminister Robert Habeck sorgte für vollbelegte Plätze bei der Katag – und gespanntes Zuhören. (Foto: Katag AG)

Zukunftsklang in Bielefeld

Katag-Cheftagung

Von Krise zu Krise zur Chance. Bei der Katag-Cheftagung wurde viel über die Zukunft gesprochen. Handel, Industrie, Politik und Prominenz verbrachten einen spannenden Tag in Bielefeld.