„Ein großartiger Erfolg“

Schuhplus startet bei 1-2-3-tv

1-2-3.tv-Moderator Norman Magolei (Mitte) mit den schuhplus-Chefs Kay Zimmer (rechts) und Georg Mahn (links).
1-2-3.tv-Moderator Norman Magolei (Mitte) mit den schuhplus-Chefs Kay Zimmer (rechts) und Georg Mahn (links).

Der auf Übergrößen spezialisierte Schuhhändler Schuhplus präsentierte seine Schuhe erstmals in dem Teleshopping-Kanal. 

Erstmals wurden am 16. April Schuhe aus dem aktuellen Sortiment von Schuhplus live im Fernsehen beim Teleshopping auf 1-2-3.tv präsentiert. Schuhplus-Geschäftsführer Kay Zimmer zieht eine positive Bilanz. „Es war ein großartiger Erfolg. 20 Modelle haben wir für die Sendungen ausgesucht. Wir haben fast alles abverkauft, die Zuschauer waren begeistert. Und wir sind es auch“, so der 45-Jährige.
Mit schuhplusTV hatte auch der Teleshopping-Sender 1-2-3.tv eine Premiere gefeiert: Erstmals wurden große Schuhe als eigene Sparte im Fernsehen präsentiert. In der Sendung am Vormittag wurden Damenschuhe von Remonte, am Nachmittag Herrenschuhe von Josef Seibel vorgestellt. „Wir freuen uns, mit Schuhplus einen attraktiven Partner für 1-2-3.tv gefunden zu haben“, so Jörg Simon, Geschäftsführer von 1-2-3-.tv. Schuhplus sei ein inhabergeführtes Unternehmen, das für Qualität, Innovation und langjährige Erfahrung in seinem Bereich stehe und damit zum Omnichannel-Angebot des Senders passe. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 20.04.2021 - 14:44 Uhr

Weitere Nachrichten