Schuhhändler-Verband bezieht Stellung

Schweiz: „Lockdown kein verhältnismäßiges Mittel“

Der Schuhhändlerverband Schuhschweiz warnt vor den Folgen des erneuten Lockdowns in der Schweiz.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 14.01.2021 - 17:53 Uhr

Weitere Nachrichten

Dieter Spiess, Ehrenpräsident schuhschweiz. (Foto: Fotolabor Spiess AG Liestal)

100 Jahre Spiess

Schuhhandel in der Schweiz

1921 wurde im schweizerischen Gelterkinden unweit der deutschen Grenze ein Schuhhaus mit Werkstatt gegründet. Zum Jubiläum hat es die Weichen für die Zukunft gestellt.