Designagentur

Schwitzke ID mit neuem Geschäftsführer

Felix Thomas, der neue Geschäftsführer von Schwitzke ID. (Foto: Schwitzke/Frank Schoepgens)
Felix Thomas, der neue Geschäftsführer von Schwitzke ID. (Foto: Schwitzke/Frank Schoepgens)

Markus Schwitzke verlässt die Agentur Schwitzke ID nach 17 Jahren. Sein Nachfolger in der Geschäftsführung wird der langjährige Designer Felix Thomas

Die Düsseldorfer Marken- und Designagentur Schwitzke Identity Design (Schwitzke ID) wird vom 1. Dezember an von Diplom-Designer Felix Thomas geleitet. Er übernimmt den Posten als Geschäftsführer von Markus Schwitzke, dem Neffen von Karl und Klaus Schwitzke, Gründer der Schwitzke-Unternehmensgruppe. Er verlässt die Agentur nach 17 Jahren. Felix Thomas habe viele Referenzen vorzuweisen, weswegen er der Richtige sei, um das Unternehmen weiterzuentwickeln. „Mit Felix Thomas kommt ein erfahrener Designer an die Spitze von Schwitzke ID, der mit seiner internationalen Expertise in punkto Strategie, Markenentwicklung und Immobilienbranding unseren Kunden wertvolle Unterstützung geben wird“, erklärt Karl Schwitzke. Felix Thomas übernahm unter anderem bereits Gestaltungsaufträge für Braun, Siemens oder für Einkaufszentren wie dem Moskauer Vremena Goda oder der ECE-Gruppe. Die Schwitzke ID realisiert unter anderem grafische Gestaltungskonzepte für Marken und Architekturkonzepte für Shoppingcenter, Büros, Restaurants und Hotels.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 01.12.2021 - 13:12 Uhr

Weitere Nachrichten

Neue Geschäftsführerin bei Schwitzke & Partner

Personalie

Seit August dieses Jahres gehört Patricia Tina Jokisch zur Geschäftsführung von Schwitzke & Partner. Damit führt sie gemeinsam mit Richard Wörösch die rund 65 Mitarbeiter des international tätigen Tochterunternehmens der Schwitzke Gruppe.