Vinted

Second-hand-Plattform sammelt Millionen ein

Die Second-hand-Plattform Vinted hat in einer Finanzierungsrunde insgesamt 250 Mio. Euro neues Kapital eingesammelt.  

Die Finanzierungsrunde wurde von dem schwedischen Investor EGT Growth angeführt. Vinted ist nach eigenen Angaben die größte Second-hand Plattform in Europa und in zehn Märkten aktiv. In Deutschland übernahm Vinted im vergangenen Jahr die Online-Plattform Kleiderkreisel.

Das Unternehmen aus Litauen wurde 2008 gegründet und wird aktuell mit rund 3,5 Mrd. Euro bewertet. Mit den neuen Finanzmitteln soll das Wachstum von Vinted weiter vorangetrieben werden. Aktuell nutzen rund 45 Mio. Menschen die Plattform, um gebrauchte Kleidung und Schuhe zu verkaufen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 17.05.2021 - 08:29 Uhr

Weitere Nachrichten