„Wir eröffnen neue Räume für noch mehr Kreativität“

Shoes Düsseldorf startet neu durch

Das neue Logo der Shoes Düsseldorf. (Foto: Igedo Company)
Das neue Logo der Shoes Düsseldorf. (Foto: Igedo Company)

Die Igedo Company will frischen Wind in ihre Veranstaltungen bringen: Mit einem Relaunch werden die Gallery-Messen ab nächstem Jahr mit neuem Namen und Logo starten.

Um sich frischer und zeitgemäßer zu präsentieren, bekommen die Order-Messen Gallery Fashion & Shoes sowie Gallery Shoes & Fashion einen neuen „Anstrich“. Unter den neuen Namen „Fashn Rooms“ und „Shoes Düsseldorf“ sollen ab der Januar-Ausgabe bewährte Kompetenz mit neuem Auftritt geboten werden – weiterhin auf dem Areal Böhler in Düsseldorf.

„Wir eröffnen neue Räume für noch mehr Kreativität, flexibler und offener als eine Messe im klassischen Sinne“ so Ulrike Kähler, Managing Director Igedo Company, „Räume, die sich stetig erweitern lassen, für Mode und mehr, für Events & Talks sowie ein ausgewähltes Gastronomie-Angebot im Areal Böhler Park.“

Igedo: Zusammenarbeit mit der Selvedge Run

Zu dem bisherigen Showroom Concept mit internationalen Agenturen und Ausstellern modischer Fashion, Schuhe & Accessoires soll laut Igedo mit der „Core“ eine kuratierte Auswahl exklusiver Manufaktur-Brands hinzukommen. Gezeigt werden sollen „hochwertige Marken mit authentischem Charakter und Geschichte, überwiegend aus dem HAKA-Segment, die sich bisher auf der Selvedge Run positioniert hatten und jetzt hier ihr großes Potenzial zeigen“.

„Die alte Selvedge-Run-Community hat in den Fashn Rooms einen neuen Ort in Düsseldorf gefunden und geht in Zusammenarbeit mit der Igedo Company in die nächste Runde“ so Shane Brandenburg, Mitbegründer und ehemaliger Product Manager der Selvedge Run. „Mit der Core – Quality Focused (Order Show) setzen wir auf die gewohnten Stärken und bieten allen Marken eine entspannte und arbeitsorientierte Atmosphäre in einer grandiosen Location. Das Areal Böhler mit der ›Kaltstahlhalle‹ bietet Brands aus der ganzen Welt die perfekte Alternative zu großen, sterilen und unpersönlichen Messehallen.“

Die erste Ausgabe unter neuem Logo und Namen findet vom 27. – 31. Januar 2022 statt. Die erste Ausgabe der Shoes Düsseldorf folgt am 6. – 8 März. Weitere Informationen zu den Messen werden laut Veranstalter in den kommenden Wochen kommuniziert.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 20.10.2021 - 13:59 Uhr

Weitere Nachrichten

Modellschau Gallery Shoes & Fashion

Bildergalerie

Wie wollen die Hersteller die Kollektionen der nächsten Frühjahr/Sommer-Saison spannender und abwechslungsreicher gestalten? Die Themen für Frühjahr/Sommer 2022 von der Gallery Shoes in der Modellschau.