Neuzugang im Team

Sioux betreut Benelux ab F/S 22 direkt

Tom Konings (Foto: Sioux)
Tom Konings (Foto: Sioux)

Zum Start der neuen Verkaufssaison F/S 2022 strukturiert der Walheimer Schuhhersteller Sioux den Vertrieb um und betreut ab dem 1. August die Händler in den Niederlanden, in Belgien und Luxemburg direkt.

Der Schuhhersteller aus Süddeutschland beendet die Zusammenarbeit mit dem Generalimporteur Hooijer Groep, um laut eigenen Angaben zukünftig im Benelux-Markt näher am Kunden zu sein. Man habe dazu einen neuen Showroom im CAST bezogen, heißt es seitens des Unternehmens. Tom Konings, bislang bei Hooijer tätig, ist künftig bei Sioux für das Benelux-Geschäft verantwortlich und übernimmt die direkte Kundenbetreuung.
„Wir freuen uns, dass mit Tom Konings zukünftig ein eigener Mitarbeiter vor Ort als Schuhfachmann den Kunden zur Verfügung steht, der uns und unsere Marke gut kennt und unsere Händler kompetent beraten kann. Durch die direkte Belieferung können wir unseren Kunden zukünftig spürbare Einkaufsvorteile bieten“, so Sioux-Chef Lewin Berner.
Tom Konings ergänzt: „Wir können zukünftig noch flexibler auf Kundenwünsche reagieren und unsere Ware ist mit der Direktauslieferung aus dem Sioux-Zentrallager schneller auf der Fläche als bisher.“ Das Unternehmen will seine Nachliefermöglichkeiten ausbauen. So sollen in Zukunft wieder alle Verbandskunden beliefert werden. Auf schuhkurier-Nachfrage teilte ein Unternehmenssprecher mit, das der bisherige Generalimporteur nicht mit den Verbänden zusammengearbeitet habe. Künftig wolle man die in Verbänden organisierten Unternehmen mit den üblichen Konditionen beliefern. 

Sioux wurde 1954 im schwäbischen Walheim gegründet. Rund 70 Mitarbeiter produzieren pro Jahr ca. 650.000 Paar Schuhe, die – jeweils zur Hälfte Damen- und Herrenschuhe ­­– hauptsächlich in Zentraleuropa, aber auch weltweit in über 25 Ländern verkauft werden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 09.07.2021 - 20:26 Uhr

Weitere Nachrichten