Belegschaft pflanzt gemeinsam Bäume

Stockmayer forstet auf

Die Belegschaft von Stockmayer beteiligt sich an der Aufforstung des Pfälzerwaldes. (Foto: Stockmayer)
Die Belegschaft von Stockmayer beteiligt sich an der Aufforstung des Pfälzerwaldes. (Foto: Stockmayer)

Zum 100. Geburtstag unterstützt der Textilanbieter Stockmayer ein Aufforstungsprojekt im Pfälzerwald.

Die Auswirkungen des Klimawandels seien immer mehr auch beim heimischen Pfälzerwald zu erkennen, erklärt Ute Rosenfelder, Geschäftsführerin des Pirmasenser Unternehmens Stockmayer: „Uns liegen die Themen Natur- und Umweltschutz besonders am Herzen.“ Extreme Trockenheit, Borkenkäferplagen und Sturmschäden hätten deutlich sichtbare Spuren hinterlassen. Zum 100. Geburtstag des Textilkonzerns wird daher ein lokales Aufforstungsprojekt unterstützt. Am 26. Oktober pflanzte die Belegschaft von Stockmayer 50 Roteichen. Um beim entspannten Spazieren im Wald eine Pause machen zu können, sponsort Stockmayer außerdem eine Holzbank.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 29.10.2021 - 13:45 Uhr

Weitere Nachrichten