Motto „Gemeinsam mehr bewegen“

Taschenmarke Zwei unterstützt Vereine

Florian Craciun (Foto: Linda Breidert, Zwei)
Florian Craciun (Foto: Linda Breidert, Zwei)

Der Taschenhersteller Zwei hat eine Spendenaktion für gemeinnützige Organisationen gestartet. Unverkäufliche Einzelstücke werden für einen guten Zweck verlost.

Bis eine neue Kollektion fertig ist, gibt es im Designprozess viele Entwürfe und Prototypen. Hierbei entstehen Einzelstücke, die aus unterschiedlichen Gründen aber nicht in Produktion gehen. Diese besonderen Taschen, Rucksäcke und Börsen sind unverkäuflich und in einen Dornröschenschlaf versetzt, teilt die Taschenmarke Zwei mit.

„Wir wissen, wie beliebt die Unikate sind und haben uns dann überlegt, was wir damit Gutes tun könnten. Wir freuen uns mit dieser Aktion gemeinnützigen Organisationen helfen zu könnten“, freut sich Zwei-Geschäftsführer Florian Craciun.

Interessenden können unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ über die Website spenden und dadurch an der Verlosung teilnehmen. Jedes Unikat wird nach dreißig Tagen verlost und anschließend durch ein neues Unikat ersetzt. Zu den ersten Partnern zählen Kinderengel RheinMain, das Kinderhospiz Sternenbrücke Hamburg oder der Tierschutzverein für Berlin.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 15.03.2021 - 09:17 Uhr

Weitere Nachrichten