„Gemeinsam groß werden“

The Platform Group übernimmt Kfz-Plattform

(v.l.n.r.) Dr. Dominik Benner, Alex Lott, Carsten Lott. (Foto: The Platform Group)
(v.l.n.r.) Dr. Dominik Benner, Alex Lott, Carsten Lott. (Foto: The Platform Group)

Das Wiesbadener Unternehmen The Platform Group gibt die Mehrheitsbeteiligung an der Kfz-Teile-Plattform Lott.de bekannt. Lott ist seit 1987 Anbieter von KfZ-Teilen. Über 300 Marken mit 150.000 Produkten werden über die Plattform des Unternehmens angeboten. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 14.07.2021 - 08:49 Uhr

Weitere Nachrichten