Nachruf

Trauer um Andrea Santoni

Andrea Santoni ist tot. Der Gründer des gleichnamigen Luxusschuhherstellers starb am 19. Mai im Alter von 82 Jahren.

„Mit großer Trauer geben wir den Tod von Andrea Santoni bekannt“, teilte das Unternehmen Santoni auf Facebook mit. „Andrea war ein Mensch von einzigartiger Wärme und Menschlichkeit, der alle um sich herum berührte und erleuchtete.  Ein Mann, der Integrität, Leidenschaft und Weisheit verkörperte und diese Werte über das Unternehmen und mit jeder Person, die zur großen Santoni-Familie gehört, teilte. Wir alle sind dir so dankbar, lieber Andrea, und wir werden dich immer in unseren Herzen lebendig halten.“

1975 hatte Andrea Santoni das gleichnamige Schuhunternehmen in Corridonia gegründet. In einer kleinen Garage begann er gemeinsam mit vier Mitarbeitern mit der Herstellung von hochwertigen Schuhen. Heute ist Santoni weltweit aktiv und bekannt. Das Unternehmen wird bereits seit längerem von Giuseppe, Sohn von Andrea und Rosa Santoni, geleitet.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 24.05.2021 - 13:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Pitti Uomo 100 in Florenz. (Foto: Pitti Immagine / AKAstudio-collective)

Pitti Uomo 100

Bildergalerie

Neustart in Florenz: Vom 30. Juni bis 2. Juli fand in der Toskana die 100. Ausgabe der Pitti Uomo statt. Eindrücke von der Herrenmodemesse.