Nachruf

Trauer um Lurchi-Zeichner Dietwald Doblies

Die Unternehmen der Salamander-Gruppe trauern um Dietwald Doblies. Der Zeichner und Texter der Lurchi-Hefte ist am 03. Mai nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 58 Jahren verstorben.

Dietwald Doblies war seit März 1995 Zeichner der Lurchi-Geschichten und hat im Jahr 2004 auch die Gestaltung der Texte übernommen. In über 50 regulären Ausgaben, mehreren Sonderheften, sowie in unzähligen Einzelbildern habe Dietwald Doblies durch seine zeichnerischen Fähigkeiten die Betrachter immer wieder in die mit viel Herzblut und Einfühlungsvermögen gestaltete Welt von Lurchi und seinen Freunden entführt, teilt die Salamander-Gruppe mit. Über einen Zeitraum von 26 Jahren habe er eine Ära geprägt und Lurchi-Fans jeden Alters mit kreativen und stets zeitgerechten Erzählungen unterhalten.

„Dietwald Doblies hat es verstanden, in lehrreichen aber nie belehrenden Kurzgeschichten Kinder für Lurchis Welt zu begeistern und auch bei Eltern sowie Großeltern die Erinnerung an deren eigene Kindheit wach zu halten. Mit Dietwald Doblies verlieren wir einen hoch geschätzten Teil der Salamander- und Lurchi-Familie, der durch sein Wirken stets das Kind in jedem von uns angesprochen hat und so immer große Begeisterung für Lurchi und seine Freunde auslösen konnte.“ Die Unternehmen der Salamander Gruppe verneigen sich in tiefer Trauer vor der prägenden Leistung von Dietwald Doblies für Lurchis Welt und werden seinem Schaffen ein ehrendes Andenken bewahren.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 17.05.2021 - 08:17 Uhr

Weitere Nachrichten