Mittelstandsverbund fordert Nachbesserungen

Überbrückungshilfe III: Personengesellschaften im Nachteil

Dr. Ludwig Veltmann, Hauptgeschäftsführer des Mittelstandsverbundes (Foto: Der Mittelstandsverbund/ZGV)
Dr. Ludwig Veltmann, Hauptgeschäftsführer des Mittelstandsverbundes (Foto: Der Mittelstandsverbund/ZGV)

Personengesellschaften haben bei der Überbrückungshilfe III das Nachsehen, denn sie können ihren Personal- und Mietaufwand nicht als Fixkosten nachweisen. Der Mittelstandsverbund fordert Nachbesserungen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 27.01.2021 - 14:16 Uhr

Weitere Nachrichten