Schuhindustrie

UITIC verschiebt Kongress

Der UITIC-Kongress findet nicht wie geplant in diesem Jahr statt. Der Schuhtechniker-Verband hat eine Verschiebung auf 2022 beschlossen.

Die 21. Ausgabe des UITIC-Kongresses soll in China stattfinden. Allerdings hat sich der Verband in Absprache mit dem Gastgeber, dem Verband der Lederindustrie in China (CLIA), für eine Verschiebung auf 2022 entschieden. „Die Situation in China ist zwar nahezu normal, aber die Durchführung eines internationalen Kongresses erscheint angesichts der weithin geltenden Reisebeschränkungen nicht möglich“, erklärte Yves Morin, Präsident von UITIC. 

Der UITIC-Kongress hatte zuletzt 2018 in Porto stattgefunden. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 23.02.2021 - 15:25 Uhr

Weitere Nachrichten

HDE-Präsident Josef Sanktjohanser auf dem Handelskongress 2021. (Foto: HDE)

„Die Politik hat versagt“

Statements vom Handelskongress 2021

Am 17. und 18. November findet in Berlin der Handelskongress Deutschland statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Re-Start Now“. Viele Redner widmeten sich jedoch in erster Linie der aktuellen Corona-Lage. Zu diesen gehörte auch Heinrich Deichmann.

Chic Shanghai startet im Oktober. (Foto: Chic Shanghai)

Chic Shanghai startet im Oktober

China

Nach einer Corona-bedingten Verschiebung startet die Shanghaier Modemesse Chic nun Anfang Oktober. Einen besonderen Fokus legt die Messe auf das Thema Digitalisierung.