Medienbericht

Verhandelt Birkenstock mit Investor?

Birkenstock-Modell Madrid (Foto: Birkenstock)
Birkenstock-Modell Madrid (Foto: Birkenstock)

Die Berichte über eine bevorstehende Übernahme von Birkenstock reißen nicht ab. Der Schuhhersteller soll aktuell exklusiv mit einem Investor verhandeln.

Wie das amerikanische Fachmagazin WWD berichtet, befindet sich Birkenstock aktuell in exklusiven Gesprächen mit dem Investor L Catterton. Bereits im März könnte ein Deal vereinbart werden, heißt es weiter. L Catterton wurde 2016 gegründet und ist ein Gemeinschaftsprojekt des Private Equity Unternehmens Catterton mit LVMH und Groupe Arnault, der Familienholding von LVMH-Großaktionär Bernard Arnault.

Im Januar waren erstmals Berichte über eine mögliche Übernahme von Birkenstock veröffentlicht worden. Der Schuhhersteller bezeichnete diese als „Mutmaßungen und Spekulationen.“  

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 09.02.2021 - 10:17 Uhr

Weitere Nachrichten