Ökologische Gummimischung im Fokus

Vibram: Sohlentest geht in die nächste Runde

Die neue Freeclimbing-Sohle „Vibram XS Eco Compound“ wird im Rahmen des „Vibram Sole Factory Mobile Lab“ an freiwillige Tester verteilt.

Mittlerweile fast schon traditionell lädt der Gummisohlenhersteller Vibram zum Testen seines neusten Produktes ein. Nach dem in den letzten Ausgaben der Mobile-Lab-Touren Moutainbiker und Trailrunner gesucht wurden, soll die neue Sohle von Freeclimbern an ihre Grenzen gebracht werden.

Bis zum 25. Juni können sich Kletterer bei Vibram für den Testprozess anmelden und bekommen die neue Sohle kostenlos zugestellt. Mithilfe von Vibram-Mitarbeitern sollen die Schuhe dann neu besohlt werden. Nach einer festgelegten Testzeit würden dann die Testergebnisse ausgewertet und die Tester nach ihrem subjektiven Feedback befragt.

Getestet werden soll dabei der neue Vibram XS Eco Compound, der speziell fürs Klettern designt wurde und sowohl in der Halle als auch am echten Felsen Grip und Haltbarkeit verspricht. Bei der XS Eco-Gummimischung seien dabei 20% des Materials aus Produktionsverschnitten, wodurch in den Vibram-Fabriken wesentlich weniger Abfälle produziert werden. Ob die Qualität trotz des Recyclingmaterials gleichbleibt, soll jetzt zusammen mit den freiwilligen Testern ermittelt werden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 14.06.2021 - 12:32 Uhr

Weitere Nachrichten

Erfolg mit Zusatzsortimenten

schuhkurier Marktforschung

Schuhpflege, Socken, Einlegesohlen: Die so genannten arrondierenden Sortimente spielen eine wichtige Rolle. In einer Umfrage wollte schuhkurier wissen, welche dieser Zusatzprodukte sich besonders gut entwickeln und wo Händler Chancen und Herausforderungen sehen.