„Umsatz mit Sneakern steigt stark an“

Warum Ebay Sneaker prüft

Ebay startet auch in Deutschland die Echtheitsprüfung von Sneakern. (Foto: Ebay)
Ebay startet auch in Deutschland die Echtheitsprüfung von Sneakern. (Foto: Ebay)

Ebay startet eine Echtheitsprüfung für Sneaker. Was steckt hinter dem Konzept? Fragen an Karin Weissenberger, Head of Luxury bei Ebay Deutschland.

Warum startet Ebay die Echtheitsprüfung von Sneaker? Welchen strategischen Ansatz verfolgt Ebay mit der Einführung dieses Services?

In den USA ist der Umsatz mit Sneakern innerhalb eines Jahres (Q3/2019 zu Q3/2020) um 50% gestiegen. Auch in Deutschland wächst das Sneaker-Segment in den letzten Jahren deutlich und wird zu einer immer bedeutenderen Artikelgruppe im Bereich Fashion. Das zeigen auch die Zahlen. Im ersten Quartal dieses Jahres wurde alle 18 Sekunden ein Paar Sneaker auf dem deutschen Ebay-Marktplatz verkauft. Die Käufer sowie Verkäufer dahinter bringen einen enormen Wert in das Ökosystem von Ebay. Denn durchschnittliche Sneaker-Käufer kaufen jedes Jahr in zehn verschiedenen Kategorien bei Ebay ein – mehr als doppelt so viel wie andere eBay-Käufer. Damit dieses Wachstum nachhaltig ist, haben wir in den USA, Großbritannien, Kanada und Australien bereits die Ebay-Echtheitsprüfung für Sneaker eingeführt. Die Einführung der Echtheitsprüfung in Deutschland ist für uns der nächste Schritt.

Wie sind die Erfahrungen aus den USA und UK, wo der Service bereits angeboten wird?

In den USA sind Sneaker über 100 Dollar in Q1/2021 erneut im dreistelligen Bereich gewachsen. In Großbritannien, Kanada und Australien ist der Service erst kürzlich gestartet, uns liegen hier noch keine Zahlen vor.

Wie läuft die Prüfung konkret ab? Wie lange dauert die Prüfung? Anhand welcher Kriterien wird die Echtheit zertifiziert?

Alle Sneaker, die mit der Ebay-Echtheitsprüfung verkauft werden, sind mit dem Logo „Mit Echtheitsprüfung“ sowie einem kleinen Häkchen gekennzeichnet. Wenn ein Käufer einen gekennzeichneten Sneaker bei Ebay.de kauft, wird die Echtheitsprüfung automatisch in Gang gesetzt. Dabei werden sowohl private als auch gewerbliche Verkäufer angewiesen, den Artikel an das Echtheitsprüfungszentrum zu versenden. Hier wird nicht nur geprüft, ob der Schuh echt ist, die Echtheitsprüfer verifizieren auch, ob der Artikel und ggf. das Zubehör wie in der Artikelbeschreibung angegeben sind. Nach Ankunft des Artikels im Echtheitsprüfungszentrum dauert der Prüfprozess in der Regel bis zu zwei Werktage.
Die Experten unseres Partners Sneaker Con überprüfen jeden Artikel nach mehreren festgelegten Prüfpunkten: Verpackung, Größenetiketten, Sohlen, Nähte, Logos, Fersenlaschen, Schnürsenkel und mehr. Im Anschluss versehen sie ihn mit einem NFC-Tag, das alle Details zum konkreten Produkt enthält. Um nicht nur Käufer bestmöglich abzusichern, sondern auch unsere Verkäufer, wird der Artikel bei einer Retoure automatisch einer erneuten Echtheitsprüfung unterzogen. Dabei wird sichergestellt, dass der ursprünglich verkaufte Artikel über einen verifizierten Rückgabeprozess zurückgegeben wird. Der Artikel wird direkt an die Echtheitsprüfer zurückgeschickt, welche jeden Artikel und seinen Zustand überprüfen, bevor dieser an den Verkäufer zurückgeht.
Die Echtheitsprüfung ist für neue als auch getragene Sneaker eines umfangreichen Markenkatalogs verfügbar, wenn die Artikel für Männer sowie Frauen ordnungsgemäß in der Kategorie Kleidung & Accessoires und der dazugehörigen Unterkategorie Sneaker eingestellt sind und für mindestens 100 Euro verkauft werden. Ganz egal, ob als Festpreis- oder Auktionsangebot. Die Echtheitsprüfung ist nur für bei Ebay.de gekaufte Sneaker mit Artikel- und Lieferstandort in Deutschland möglich.

Welche Vorteile bietet die Echtheitsprüfung für Händler?

Die Ebay -Echtheitsprüfung macht den Kauf und Verkauf von höherpreisigen Sneakern auf dem Online-Marktplatz noch sicherer. Durch verifizierte Prüfprozesse des externen Prüfpartners Sneaker Con werden nicht nur Käufer vor Fälschungen, sondern auch Verkäufer vor Betrug geschützt. Wie bereits erklärt, wird auch bei Retouren der Artikelzustand erneut überprüft. Nur wenn der Artikel unverändert ist, wird er an den Verkäufer zurückgeschickt. Sollten neue Mängel festgestellt werden, werden die Schuhe an den Käufer zurückgeschickt.
Bis auf Weiteres fällt für die Echtheitsprüfung von Ebay keine zusätzliche Gebühr an – weder für Käufer noch für Verkäufer. Ebay übernimmt die Kosten für die Echtheitsprüfung sowie für den schnellen und sicheren Versand mit Sendungsverfolgung vom Echtheitsprüfungszentrum zu Käufer. Mit nur 5% Verkaufsprovision und 2% für jeden Anteil des Verkaufspreises über 990 Euro plus 35 Cent fixe Verkaufsprovision hat Ebay für gewerbliche Verkäufer außerdem die aktuell günstigsten Konditionen im Markt.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 10.08.2021 - 15:37 Uhr

Weitere Nachrichten