Plattform-Lösung

Wie die Goldkrone lokale Werbeaktivitäten unterstützt

Die Online-Weihnachtskampagne der Goldkrone legt einen Fokus auf die Stärken stationärer Händler. (Foto: Goldkrone)
Die Online-Weihnachtskampagne der Goldkrone legt einen Fokus auf die Stärken stationärer Händler. (Foto: Goldkrone)

Die Goldkrone bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, digitale Werbeanzeigen in ihrem lokalen Umfeld zu schalten. Aktuell läuft die Weihnachtskampagne mit einem Fokus auf den Stärken stationärer Händler.

Die Suche nach einer innovativen Marketinglösung und der Wunsch, den Mitgliedern dauerhaft ein Tool zur Onlinesichtbarkeit anzubieten, führte die Goldkrone-Verantwortlichen zur Retail-Marketing-Plattform Socialpals. Diese fungiert als Schnittstelle zwischen Marke und Handel. Sie bietet den Fachhändlern den Service, zentral gesteuerte Online-Kampagnen auf Knopfdruck automatisiert auszuspielen. Dadurch sollen sich die digitale Reichweite und die Kundenfrequenz im lokalen Geschäft erhöhen. Durch die gezielte, regionale Aussteuerung sollen Streuverluste minimiert und die Markenbotschaft des Lieferanten an Endkunden kommuniziert werden. Die teilnehmenden Lieferanten subventionieren das Werbebudget.

An der Kick-Off-Kampagne im März 2021 für die Schulranzenmarke Ergobag hatte ein Großteil der Lederwarenhändler teilgenommen, teilt die Goldkrone mit. Es folgten weitere Aktionen mit Marken wie Eastpak, Coocazoo oder Deuter.

Auch die aktuelle, von der Goldkrone orchestrierte Weihnachtskampagne lief nach eigenen Angaben vielversprechend an. Sie verfolgt die Zielsetzung, die Vorteile des stationären Fachhandels über generische Anzeigen in Facebook und Instagram sowie Google Display Ads und Posts auf den Social-Media-Kanälen der teilnehmenden Händler zu transportieren. Eine eigens dafür geschaffene, für jeden Händler individualisierte Landingpage mit Gewinnspiel rundet die Kampagne ab. Dank der vielen teilnehmenden Marken konnte für jeden teilnehmenden Händler ein Werbebudget hinterlegt werden, was die lokale Reichweite der Posts erhöht.

Für das kommende Jahr sind weitere Kampagnen unter anderem zum Thema Schulranzenkauf geplant.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 07.12.2021 - 13:44 Uhr

Weitere Nachrichten