Comfort Retail Flashlight

Wie kommen Berliner Handelsimmobilien durch die Krise?

In einer neuen Serie will Comfort Schlaglichter auf die Immobiliensituation in einzelnen Großstädten werfen. Den Anfang macht die Hauptstadt.

Mit der Serie Retail Flashlight will das Beratungsunternehmen für Einzelshandelsimmobilien, Comfort, die Situation in einzelnen Städten spezifisch beleuchten. In der ersten Ausgabe soll erhoben werden, wie gut Berliner Einzelhandelsimmobilien die Auswirkungen der Corona-Pandemie überstehen.

Laut Comfort-Analyse habe es vor allem im Jahr 2021 einen Dämpfer bei der Nachfrage nach Handelsimmobilien gegeben. 2020 konnte ein Transaktionsvolumen in Höhe von 11 Mrd Euro erzielt werden, im laufenden Jahr müsse von einem weitaus niedrigeren Volumen ausgegangen werden. Auch bei der Auswahl der Investitionen gebe es Veränderungen: so investierten Investoren aktuell vor allem in Immobilien, in denen systemrelevante Geschäfte wie Lebensmittelläden beheimatet sind oder aufgebaut werden sollen. In den besten Lagen der Stadt, den sogenannten 1A-Lagen stagnierten die Kaufpreise auf hohem Niveau. Seit 2018 betrügen die Kaufpreise in 1A-Lagen bei 32-34 Jahresmieten. Die Mietpreise seien in den letzten Monaten gesunken, jedoch hänge das Ausmaß von der konkreten Lage ab. Es gebe laut Comfort keine Anzeichen für bodenloses Absinken von Mietpreisen.

In den nächsten Wochen und Monaten soll die Serie Retail Flashlight in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt werden.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Christopher Mastalerz / 20.10.2021 - 11:50 Uhr

Weitere Nachrichten

Adidas feiert die Wiedereröffnung des Flagship-Stores in Berlin. (Foto: Adidas)

Store-to-watch: Adidas in Berlin

Bildergalerie

Anfang Dezember öffnete Adidas die Türen seines bisher nachhaltigsten Flagship Stores. Neben einem umfassenden Nachhaltigkeitskonzept legt der Sportartikelhersteller in der Hauptstadt einen besonderen Fokus auf ein personalisiertes Einkaufserlebnis.

Club von Lynk & Co. in Berlin. (Foto: Lynk & Co.)

Im Club: Lynk & Co. in Berlin

Bildergalerie

Der erste deutschlandweite Club von Lynk & Co hat im Herbst seine Pforten im kreativen Herzen Berlins eröffnet. Das Konzept des Mobilitätsanbieters setzt auf eine Kombination von Shopping und Event.