Personalie

Wolverine ernennt neuen Sourcing-Chef

Jim Zwiers (Foto: Wolverine Worldwide)
Jim Zwiers (Foto: Wolverine Worldwide)

Jim Zwiers ist künftig für die Beschaffung beim amerikanischen Schuhkonzern Wolverine Worldwide verantwortlich. Er folgt auf Mike Jeppesen, der in den Ruhestand geht.

Jim Zwiers wird neuer President Global Operations Group bei Wolverine Worldwide. In dieser Position ist der 52-Jährige für die Bereiche Sourcing, Logistik, Distribution und IT verantwortlich. Zwiers ist bereits seit 23 Jahren für das Schuh-Unternehmen aus Michigan tätig, zu dem unter anderem die Marken Keds, Merrell, Sperry und Saucony gehören.

„Jim ist hervorragend für die neue Tätigkeit geeignet“, erklärte Blake W. Krueger, CEO von Wolverine Worldwide. Mit seiner großen Erfahrung werde er insbesondere die digitale Transformation des Unternehmens vorantreiben. Der Vorgänger von Jim Zwiers, Mike Jeppesen, geht nach 33 Jahren in der Schuhindustrie in den Ruhestand. Er wird noch bis Mitte des Jahres beratend tätig sein. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 06.01.2021 - 09:49 Uhr

Weitere Nachrichten