Personalie

Wolverine Worldwide ernennt President of International

Isabel Soriano (Foto: Wolverine Worldwide)
Isabel Soriano (Foto: Wolverine Worldwide)

Isabel Soriano leitet künftig das internationale Geschäft von Wolverine Worldwide. Die Spanierin war zuletzt für das Europa-Business des US-Schuhkonzerns verantwortlich. 

Isabel Soriano ist seit 2018 für Wolverine Worldwide tätig. Zu dem Unternehmen aus dem US-Bundesstaat Michigan gehören unter anderem die Marken Keds, Sperry, Saucony und Merrell. Sie war zuletzt Vice President und General Manager EMEA. In ihrer neuen Position als President of International wird Soriano zusätzlich zu Europa auch die Geschäftsentwicklung in den Märkten Lateinamerika, Asia-Pacific und Kanada verantworten.  

Außerdem holt Wolverine Worldwide Katherine Cousins. Die Amerikanerin ist als Global Brand President für die Marke Sperry verantwortlich. Sie kommt von der VF Corporation, wo sie unter anderem für Timberland tätig war.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 26.05.2021 - 13:28 Uhr

Weitere Nachrichten