„Bringen unser Angebot auf ein neues Level“

Zalando baut Designer-Kategorie aus

Zalando stärkt die Kategorie Designer. (Foto: Zalando)
Zalando stärkt die Kategorie Designer. (Foto: Zalando)

Zalando stärkt die Designer-Kategorie. Der Onlinehändler baut den Markenmix und das Sortiment aus. Im September startet außerdem eine neue Kooperation. 

Zalando setzt verstärkt auf die Designer-Kategorie. Nach Angaben des Unternehmens aus Berlin wurden in diesem Jahr mehr als 50 Modelabels in die Designer-Kategorie aufgenommen. Zu den neuen Brands gehören unter anderem Missoni, Christopher Kane, 032C und Mansur Gavriel. Im September 2021 startet Zalando zudem eine Partnerschaft mit der Designer-Plattform Not Just A Label (NJAL) und lanciert die Marketingkampagne „Luxury on Your Terms“.

„Bis zum Jahr 2025 wird der Großteil der Luxuskäufe voraussichtlich von Millennials und der Generation Z getätigt“, sagt Anaheta Metghalchi von Berenberg, Buying Director Designer bei Zalando. „Wir haben eine einzigartige Positionierung, um unseren Kundinnen – darunter ein großer Anteil der Generationen der Millennials und der Generation Z – ein herausragendes Online-Angebot zu präsentieren, und zwar kategorieübergreifend. Wir stärken unsere Designer-Kategorie, indem wir den Markenmix, das Sortiment und das Online-Erlebnis auf ein neues Level bringen. Gemeinsam mit unseren Markenpartnerinnen wollen wir unser Designer- und Luxussortiment nachhaltiger, vielfältiger und inklusiver gestalten. So können wir den positiven Wandel für unsere Kundinnen und für die Modebranche vorantreiben.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 30.08.2021 - 08:36 Uhr

Weitere Nachrichten

Dr. Ralf Herbrich ist nicht mehr für Zalando tätig. (Foto: Zalando)

Zalando verliert KI-Experten

Personalie

Dr. Ralf Herbrich hat Zalando verlassen. Der Experte für Künstliche Intelligenz war seit Anfang 2020 als Senior Vice President Data Science und Machine Learning für den Onlinehändler tätig.